Die Geschichte des unbekannten Erfinders wird auch heute noch geschrieben: Während Großkonzerne mit eigener Rechtsabteilung und einer Armada von Anwälten ihre Patentrechte weltweit durchfechten, gibt es viele klein- und mittelständische Unternehmen, Forscher und Einzelkämpfer, die eine bessere Idee haben. Diese auch zu schützen, ist eine Herausforderung. Deshalb möchten wir Unternehmen, Hochschulen und Instituten, aber auch Privatpersonen, die Chance geben, ihr Recht auf geistiges Eigentum durchzusetzen.

Vor Gericht und auf hoher See

Auch ohne den Größenunterschied der streitenden Parteien gibt es bei Patentstreitigkeiten vor Gericht viele Unwägbarkeiten, die fast immer mit einem hohen Kostenrisiko verbunden sind. Wer dem Sprichwort glaubt, muss hier sehr auf den lieben Gott vertrauen. Und gerade weil seit Jahren die Zahl der Fälle stetig zunimmt, wollen wir dazu beitragen, dass sich die gute Idee und nicht das große Portemonnaie durchsetzt.

Das richtige Produkt

Unsere Tarife "Premium 100" und "Premium 100 Plus" bieten Erfindern und Patentinhabern Schutz bei der Abwehr von Schadenersatz-, Unterlassungs- und Auskunftserteilungsansprüchen und ihrer Geltendmachung. Hierbei schützen wir sowohl bestehendes als auch künftiges geistiges Eigentum. Ein auf Patentrecht abgestimmter Straf-Rechtsschutz rundet das Ganze ab.

Mit dem Mut zur Lücke

Seit 2008 ist die GMP exklusiver Anbieter einer eigens auf die Bedürfnisse von Patent- und Markeninhabern abgestimmten
Marken- und Patentrechtsschutz- versicherung. Damit wurde eine bis dahin vorhandene Lücke geschlossen.

 
  • GMP GmbH

    Stadlander Straße 109
    26937 Stadland-Seefeld

    Telefon: 04734 10 90 11
    Telefax: 04734 10 91 05
    post@patent-rechtsschutz.de